Schulsozialarbeit an der Turmschule

Die Stadt Leimen hat seit dem Schuljahr 2017/2018 an allen Schulen ihrer Trägerschaft Schulsozialarbeit vollständig eingeführt. An der Turmschule ist sie schon seit Jahren fester Bestandteil des pädagogischen Angebots. Träger ist die evangelische Kinder- und Jugendhilfe Friedrichstift e.V.

Luise Yulafci

 

Dipl. Sozialpädagogin (BA)

 

Tel.: 06224/704262

 

Mail: luise.yulafci@friedrichstift .de

 

Web: www.friedrichstift.de

 

Büro: Zimmer 1.18, gleich am Eingang

Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr, Gespräche nach Bedarf auch zu anderen Zeiten

 

 

1.Beratung und Einzelfallhilfe

 

Gerne stehe ich SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und ErzieherInnen bei Fragen, Problemen und Krisen zur Seite. Ich unterstütze Sie bei der Bewältigung von Erziehungs- und Schulschwierigkeiten aber auch bei privaten, familiären Konflikten. Gerne kann ich für Sie einen Kontakt zu externen Beratungs- und Hilfestellen suchen und weiterführende Angebote vermitteln.

 

Alle Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

 

 

2. Sozialtraining und Gruppenarbeit

Lu Foto

 

 

Streitschlichten, zuhören, vermitteln sind Alltagsaufgaben der Schulsozialarbeit. Darüber hinaus sollen kurz- und langfristige Projekte mit Schulklassen durchgeführt werden. Hierbei geht es zum einen um Themen, die für die jeweilige Altersklasse von Bedeutung sind. Wie beispielsweise das Sicherheitstraining mit der Polizei in der 2.Klasse. Zum anderen können Aktionen und Projekte aus aktuellem Anlass mit der Klasse durchgeführt werden. So kann frühzeitig bei sozialen Problemen, wie z.B. Mobbing, interveniert werden.

Luise Yulafci, Schulsozialarbeiterin

 

Turmschule Leimen
Turmgasse 17
69181 Leimen


Telefon: 06224 / 704-266 (Sekretariat)
Mail: turmschule@leimen.de






Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht